Hauptinhalt


Hygieneregeln

Hygieneregeln indoor

Das Multikulturelle Centrum bietet ganzjährig an 5 regulären Spieltagen (Do, Fr, Sa, So, Mo) Kinofilme für Kinder. Nachmittags um 14:00 bzw. 15:00 Uhr starten bei uns die Kinderfilme. Meist werden an 2-3 Tagen der Woche auch noch um 17:00 Uhr Vorstellungen gezeigt. Für Schulen und Kindereinrichtungen werden regelmäßig Sondervorstellungen am Vormittag sowie Programm-Reihen wie FILMERNST, SchulKinoWochen und BRITFILMS angeboten.
Daneben können auch Wunschfilme oder zusätzliche individuelle Vorstellungen jederzeit vereinbart werden. Ihre Terminanfragen nimmt Frau Kerstin Lüdecke unter presse@mkc-templin.de sowie telefonisch unter 03987 / 53130 entgegen.



Filmernst300x81

FILMERNST

»Sehend lernen – Die Schule im Kino«: Seit zehn Jahren präsentiert FILMERNST unter diesem Motto in zahlreichen Kinos des Landes Brandenburg ein Programm künstlerisch herausragender, medienpädagogisch wertvoller Kinder- und Jugendfilme.
Filme für Schülerinnen und Schülern aller Jahrgangsstufen als Teil des Unterrichts und im außerschulischen Lernort Kino – zur Förderung von Medien- und Filmkompetenz, von kultureller und Allgemeinbildung.
Filme, die auf nationalen wie internationalen Festivals liefen und oft ausgezeichnet wurden, die aber im normalen Kinoprogramm zu wenig oder keine Aufmerksamkeit finden.
Filme mit Mehrwert, die durch ihre bewegenden Geschichten Zugänge zu relevanten Problemen oder auch zu anderen Kulturen eröffnen, die in Inhalt und Form kompetenzorientierte Anregungen bieten und im besten Sinne den Unterricht bereichern.
Viele der FILMERNST-Veranstaltungen werden medien-pädagogisch moderiert und begleitet. Dafür bieten wir den Lehrern und Lehrerinnen umfangreiches Begleitmaterial an. Das alles hat dazu beigetragen, FILMERNST als Markenzeichen für schulische Film- und Kinokompetenz zu entwickeln – im Land Brandenburg und darüber hinaus.

FILMERNST - unter der Schirmherrschaft von Bildungsminister Günter Baaske - ist eine Initiative des Filmverbandes Brandenburg e.V. und des Landesinstituts für Schule und Medien Berlin-Brandenburg (LISUM). Gefördert durch die Medienboard Berlin-Brandenburg GmbH und das Ministerium für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg.

Nächste Termine:

Di, 05.11.2019,
09:00 Uhr - Kommissar Gordon und Buffy
Di, 05.11.2019, 11:00 Uhr - Die Wiese - Ein Paradies nebenan


Eintrittspreis pro Schüler/in 4,00 EUR (zwei Begleitpersonen pro Klasse erhalten freien Eintritt)

Weitere Informationen unter www.filmernst.de.

Anmeldungen an:
FILMERNST-Kinobüro im LISUM
Struveweg
14974 Ludwigsfelde-Stuveshof

Tel.: +49 (03378) 209 162 (Kathrin Lantzsch)
Fax: +49 (0331) 27548 3879
E-Mail: kontakt@filmernst.de oder anmeldung@filmernst.de



Schulkinowochen300x81

SCHULKINOWOCHEN

Brandenburg war bereits 2003 mit von der Partie, als es – unter dem Titel »Lernort Kino« – in nur einigen Bundesländern zum ersten Mal eine SchulKinoWoche gab. 2006 bekam das Ganze dann eine feste und fundierte Struktur, als VISION KINO - Netzwerk für Film- und Medienkompetenz - begann, die SchulKinoWochen in allen Bundesländern zum größten film- und medienpädagogischen Projekt auf- und auszubauen. Im Land Brandenburg stand FILMERNST von Anfang an als regionaler Kooperationspartner bereit. Die SchulKinoWochen sind inzwischen eine traditionelle Veranstaltung und ein Fixpunkt im schulfilmischen Jahreskalender.

Wissens- und Kompetenzvermittlung verbunden mit Allgemeinbildung und Unterhaltung: Diesem Anspruch versuchen die SchulKinoWochen in besonderer Weise gerecht zu werden – durch Fortbildungen, Kinoseminare, Begegnungen mit Filmschaffenden und intensive Gespräche nach den Vorführungen. Die SchulKinoWochen erweitern und ergänzen das FILMERNST-Angebot, indem sie alle Kinos und alle Schulen des Landes zur Mitwirkung und Teilnahme einladen, die Filmauswahl und damit die Zahl der Veranstaltungen erhöhen – und letztlich Chancen und Möglichkeiten zur breiten kulturellen Teilhabe bieten.

Ein Projekt von VISION KINO − Netzwerk für Film- und Medienkompetenz in Kooperation mit FILMERNST. Gefördert durch die  Medienboard Berlin-Brandenburg GmbH und der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien und der Filmförderungsanstalt.

Nächste Termine:
Januar 2020


Eintrittspreis pro Schüler/in 3,50 EUR (zwei Begleitpersonen pro Klasse erhalten freien Eintritt)

Weitere Informationen unter www.filmernst.de/SchulKinoWochen.

Anmeldungen an:
FILMERNST-Kinobüro im LISUM
Struveweg
14974 Ludwigsfelde-Stuveshof

Tel.: +49 (03378) 209 162 (Kathrin Lantzsch)
Fax: +49 (0331) 27548 3879
E-Mail: kontakt@filmernst.de oder anmeldung@filmernst.de



britfilms300x81

BRITFILMS

BRITFILMS ist eine Schulfilmreihe der AG Kino - Gilde deutscher Filmkunsttheater e.V.. Sieben britische Filme touren ein Schuljahr lang durch die deutschen Kinos und werden von den Kinobetreibern in Schulvorführungen für Kinder im Alter von 8 bis 18 Jahren eingesetzt. Die Vorführungen können direkt in den teilnehmenden Kinos gebucht werden. Alle Filme werden im englischsprachigen Original gezeigt. In den meisten Fällen können Lehrer zwischen der deutsch untertitelten und der Originalfassung wählen.

Begleitend werden Fortbildungen/Filmvorstellungen für Englischlehrer angeboten. Ebenso gibt es als pädagogisches Begleitmaterial Study Guides zu den einzelnen Filmen zum Download. Das Ziel von BRITFILMS ist der Aufbau eines Netzwerks aus Filmtheatern, Verbänden und Schulen, das sich kontinuierlich für die Vermittlung von englischer Filmkultur in Deutschland einsetzt.

nächste Termine:
18.11. - 22.11.2019

Filme zur Auswahl: Early Man - Kids of Love - God help the Girl - Trautmann - MID90S - 52 Tuesdays

bereits gebuchte Filme:
Mi, 20.11.2019, 09:00 Uhr - Early Man
Mi, 20.11.2019, 10:45 Uhr - Trautmann
Mi, 20.11.2019, 13:15 Uhr - God help the Girl

Eintrittspreis pro Schüler/in  3,00 EUR (zwei Begleitpersonen pro Klasse erhalten freien Eintritt)

Weitere Informationen unter www.britfilms.de.

Anmeldungen an:
MKC Templin e.V.
Prenzlauer Allee 6
17268 Templin

Tel.: +49 (03987) 53130 (Kerstin Lüdecke)
Fax: +49 (03987) 551062
E-Mail: presse@mkc-templin.de oder info@mkc-templin.de



oekofilmtourI.N

ÖKOFILMTOUR

Der FÖN e.V. - Förderverein für Öffentlichkeitsarbeit im Natur- und Umweltschutz e.V. - ruft jährlich Filmemacher, Produzenten, Fernsehjournalisten, Autoren und Redakteure zur Teilnahme am Festival des Umwelt- und Naturfilms "Ökotour" auf, das von Januar bis April in mehr als 60 Festivalorten im Land Brandenburg stattfindet. Gefragt sind alle Genres: Naturfilme, Umweltdokumentationen, Kinder- und Jugendfilme, Spielfilme, Kurz- und Animationsfilme, die im Spektrum der Festivalthemen stehen.

Der FÖN e.V. stellt aus der großen Anzahl von Filmeinreichungen bereits altersgerechte Schulprogramme zusammen, jedoch haben alle Interessenten auch die Möglichkeit, aus dem gesmten Filmpool zu schöpfen. Die Bandbreite reicht von Filmen, die in der Kinoauswertung und auch im Fernsehen zu großem Erfolg führen, bis zu solchen, die aus politischen Gründen vielleicht nie ins Fernsehen gelangen werden. Sie bieten in jedem Fall guten Diskussionsstoff.
Das Multikulturelle Centrum nimmt im ersten Quartal des Jahres an der Ökofilmtour teil.

Nächste Termine:
März 2020

Ab ca. November erhalten wir die Filmauswahl und senden dann das vorausgewählte Schulprogramm weiter.

Eintrittspreis pro Schüler/in  2,00 EUR (zwei Begleitpersonen pro Klasse erhalten freien Eintritt)

Weitere Informationen unter www.oekofilmtour.de.

Anmeldungen an:
MKC Templin e.V.
Prenzlauer Allee 6
17268 Templin

Tel.: +49 (03987) 53130 (Kerstin Lüdecke)
Fax: +49 (03987) 551062
E-Mail: presse@mkc-templin.de oder info@mkc-templin.de


Eintrittspreise ab 01.01.2018

Bitte beachten Sie: Für 3D-Vorstellungen wird zusätzlich 1,00 € für den Verleih einer 3D-Brille erhoben!

Preisangabe in EURO 2D 3D 2D 3D
  Normal Montag
 Parkett  Parkett   
Parkett
 Erwachsene 7,00 8,50 6,00 7,50
 Kinder bis 12 Jahre 5,00 6,00 4,00 5,00
 Gruppen ab 10 Kinder bis 12 Jahre 4,00 5,00 4,00 5,00
 Gruppen ab 10 Jugendliche von 13 – 18 Jahren 5,00 6,00 5,00 6,00
 
 EMPORE / LOUNGE
EMPORE/
LOUNGE
EMPORE/
LOUNGE
 Erwachsene 8,00 9,50 7,00 8,50
 Kinder bis 12 Jahre 6,00 7,00 5,00 6,00


Wird ein Film zum Bundesstart eingesetzt oder vom Verleih The Walt Disney Company bereitgestellt, können entsprechend der Filmverleihbedingungen Sonderkonditionen gelten!

Überlängenzuschlag: ab 130 Minuten 0,50 €

Kino-Abo
: Personenbezogen und nur mit Abo-Ausweis:
5 x Bezahlen, 1x Freier Eintritt ! (unabhängig vom Eintrittspreis)

Ermäßigungen Gäste mit einer Kurkarte, Mitglieder des Knax-Clubs und Behinderte mit Begleitung (nur bei Vorlage Ausweis mit Vermerk B)
Ermäßigungen können nicht kombiniert werden!

Hinweis! Für alle Vorstellungen gelten die gesetzlichen Regelungen der FSK-Altersfreigabe und des Jugendschutzgesetzes.
In Filme, die für Personen ab 12 Jahren freigegeben sind, ist der Zutritt für Kinder ab 6 Jahren nur in Begleitung einer personensorgeberechtigten Person gestattet und nur bei Zahlung des Eintrittspreises für Erwachsene!


Neue Preisliste als PDF Datei zum Herunterladen:
pdfKinopreise_ab_04.2018.pdf182.95 kB


EINTRITTSPREISE MOBILES KINO UCKERMARK


Eintritt: 8 € pro Person / 6 € ermäßigt*
*Die Ermäßigung gilt für Rentner, Arbeitsuchende, Azubis, Studenten, Schüler, Kinder!
Nachweise für die Berechtigung zu einer Ermäßigung sind, soweit erforderlich, vorzulegen!

Hinweis!
Für alle Vorstellungen gelten die gesetzlichen Regelungen der FSK-Altersfreigabe und des Jugendschutzgesetzes. Ermäßigungen für Behinderte mit Begleitung sowie Abo-Karten (keine Gruppenrabatte, Kurkarten oder Knax-Club)!
Es können keine Gutscheine angenommen bzw. verrechnet werden, da diese elektronisch eingelesen werden müssen und dies am mobilen Spielort technisch nicht möglich ist!





Eintritt: 8 € pro Person / 6 € ermäßigt*
*Die Ermäßigung gilt für Rentner, Arbeitsuchende, Azubis, Studenten, Schüler, Kinder!
Nachweise für die Berechtigung zu einer Ermäßigung sind, soweit erforderlich, vorzulegen!

Hinweis!
Für alle Vorstellungen gelten die gesetzlichen Regelungen der FSK-Altersfreigabe und des Jugendschutzgesetzes. Ermäßigungen für Behinderte mit Begleitung sowie Abo-Karten (keine Gruppenrabatte, Kurkarten oder Knax-Club)!
Es können keine Gutscheine angenommen bzw. verrechnet werden, da diese elektronisch eingelesen werden müssen und dies am mobilen Spielort technisch nicht möglich ist!
 
Tickets
Online 24h täglich bis zum Veranstaltungsbeginn unter https://www.multikulturellescentrum.de/mobiles-kino-um.html

Vorverkaufskassen
Multikulturelles Centrum Templin, Tel: 03987/551063
bis 01.07.2020, Mo - Fr, 13:00 - 18:00 Uhr
ab 02.07.2020, Mo, Do - So, 14:30 - 19:00 Uhr

Tourist-Info Templin, Tel: 03987 2631
Mo - Fr, 09:00 - 17:00 Uhr, Sa/So 10:00 bis 13:00 Uhr

Stadtinformation Prenzlau, Tel. 03984/75163
Mo - Fr, 10:00 - 17:00 Uhr

Weitere Lokale Vorverkaufskassen über Kontakt Spielorte



 

Berlin Alexanderplatz

Drama - D/NL 2020 - FSK: 12 J. (183 Min.) Regie: Burhan Qurbani
Der Film orientiert sich frei an dem gleichnamigen Roman von Alfred Döblin aus dem Jahr 1929. Regisseur Qurbani, verlegt die Handlung ins Berlin der Gegenwart. Erzählt wird in fünf Kapiteln und einem Epilog die Geschichte von Francis - einem afrikanischen Immigranten, der auf der gefährlichen, illegalen Überfahrt von Afrika nach Europa in Seenot gerät. Er schwört sich, trotz aller Umstände ein gutes und anständiges Leben zu führen. Doch gut zu sein in einer Welt, die es nicht ist, stellt sich als schwierig heraus. Francis muss stark bleiben.

Dauer: 184 Minuten
FSK ab: 12 Jahre
Webseite zum Film: https://www.entertainmentone.com/home/DE/berlin-alexanderplatz/

Donnerstag
06.08.
Freitag
07.08.
Samstag
08.08.
Sonntag
09.08.
Montag
10.08.
Dienstag
11.08.
Mittwoch
12.08.
--
--
--
17:30 Uhr
--
--
--
  Hinweis: Zum Kartenkauf bitte Uhrzeit anklicken!

Scooby! Voll verwedelt

Komödie/Animation - USA 2020 - FSK: 6 J. (94 Min.) Regie: Tony Cervone
Wie haben sich die Freunde Scooby und Shaggy eigentlich zum ersten Mal getroffen und wie kam es zu "Mystery Inc.", dem Zusammenschluss mit den jungen Detektiven Fred, Velma und Daphne? Obwohl die Freunde schon viele Fälle gelöst haben und längst alte Hasen im Geschäft sind, stehen sie nun vor ihrem bisher größten Problem: Eine mysteriöse Organisation plant, den Geisterhund Cerberus auf die Menschheit loszulassen. Beim Versuch dies zu verhindern, stellen Shaggy & Co. fest, dass Scooby ein geheimes Vermächtnis hat und eine große Bestimmung erfüllen muss.

Dauer: 94 Minuten
FSK ab: 6 Jahre

Donnerstag
06.08.
Freitag
07.08.
Samstag
08.08.
Sonntag
09.08.
Montag
10.08.
Dienstag
11.08.
Mittwoch
12.08.
--
15:00 Uhr
15:00 Uhr
15:00 Uhr
--
--
--
  Hinweis: Zum Kartenkauf bitte Uhrzeit anklicken!

Into the Beat - Dein Herz tanzt

Drama - D 2020 - FSK: 0 J. (98 Min.) Regie: Stefan Westerwelle
Eigentlich steht das Ballett für Katya an oberster Stelle und demnächst steht auch ein wichtiges Vortanzen in New York an. Das bedeutet - trainieren ohne Ende, Freizeit ist nicht vorgesehen. Doch dann lernt sie eine Gruppe Streetdancer kennen und ist von dieser Form des regellosen Tanzens fasziniert. Vor allem Marlon hat es ihr angetan. Für Katya bedeutet dies jedoch eine schwere Entscheidung zu treffen: Welchem Weg soll sie folgen? Die Story funktioniert als Symbol eines Kampfes zwischen Fremd- und Selbstbestimmung und punktet mit einem charmanten Paar.

Dauer: 99 Minuten
FSK ab: 0 Jahre
Webseite zum Film: https://www.wildbunch-kinofinder.de/film/into-the-beat-dein-herz-tanzt

Donnerstag
06.08.
Freitag
07.08.
Samstag
08.08.
Sonntag
09.08.
Montag
10.08.
Dienstag
11.08.
Mittwoch
12.08.
--
--
17:30 Uhr
--
19:30 Uhr
--
--
  Hinweis: Zum Kartenkauf bitte Uhrzeit anklicken!

Waves

Drama - USA 2020 - FSK: 12 J. (137 Min.) Regie: Trey Edward Shults
"Waves" ist einer dieser Filme, die mehr erzählen als das, was sie erzählen. Tylers Freundin ist ungewollt schwanger. Sie möchte das Kind behalten, was ihm gar nicht passt. Außerdem hat Tyler eine Schulterverletzung, die seine Karriere und sein Stipendium bedroht. Und nebenbei erzählt dieser Film vom Schlachtfeld, auf dem sich schwarze Biografien aus scheinbaren Alltäglichkeiten zusammensetzen und davon, dass Rassismus Selbstbilder prägt. Er zeigt aber auch die Natur Floridas, das Meer, die Palmen im Wind, die intensiven Farben.

Dauer: 137 Minuten
FSK ab: 12 Jahre
Webseite zum Film: https://upig.de/micro/waves

Donnerstag
06.08.
Freitag
07.08.
Samstag
08.08.
Sonntag
09.08.
Montag
10.08.
Dienstag
11.08.
Mittwoch
12.08.
--
--
--
--
16:30 Uhr
--
--
  Hinweis: Zum Kartenkauf bitte Uhrzeit anklicken!

Harriet _ Der Weg in die Freiheit

Biografie/Drama - USA 2020 - FSK: 12 J. (125 Min.) Regie: Kasi Lemmons
Die Sklavin Araminta Ross arbeitet als Pflückerin auf einer Plantage. Ihr Ehemann John, ein freier Mann, erzählt ihr, dass er einen Weg gefunden hat, auch sie aus der Sklaverei zu befreien. Nach dem Tod ihres Besitzers flieht sie nach Pennsylvania, wird aber von Gideon, dem Sohn ihres ehemaligen Besitzers, verfolgt. Doch sie hat den festen Willen, nie wieder versklavt zu sein, auch wenn sie dafür sterben muss. Die Filmbiografie erzählt vom Leben der bekanntesten afroamerikanischen Fluchthelferin Harriet Tubman, die selbst der Sklaverei entkommen konnte.

Dauer: 126 Minuten
FSK ab: 12 Jahre

Donnerstag
13.08.
Freitag
14.08.
Samstag
15.08.
Sonntag
16.08.
Montag
17.08.
Dienstag
18.08.
Mittwoch
19.08.
19:30 Uhr
--
19:30 Uhr
--
--
--
--
  Hinweis: Zum Kartenkauf bitte Uhrzeit anklicken!

Waves

Drama - USA 2020 - FSK: 12 J. (137 Min.) Regie: Trey Edward Shults
"Waves" ist einer dieser Filme, die mehr erzählen als das, was sie erzählen. Tylers Freundin ist ungewollt schwanger. Sie möchte das Kind behalten, was ihm gar nicht passt. Außerdem hat Tyler eine Schulterverletzung, die seine Karriere und sein Stipendium bedroht. Und nebenbei erzählt dieser Film vom Schlachtfeld, auf dem sich schwarze Biografien aus scheinbaren Alltäglichkeiten zusammensetzen und davon, dass Rassismus Selbstbilder prägt. Er zeigt aber auch die Natur Floridas, das Meer, die Palmen im Wind, die intensiven Farben.

Dauer: 137 Minuten
FSK ab: 12 Jahre
Webseite zum Film: https://upig.de/micro/waves

Donnerstag
13.08.
Freitag
14.08.
Samstag
15.08.
Sonntag
16.08.
Montag
17.08.
Dienstag
18.08.
Mittwoch
19.08.
--
17:30 Uhr
17:30 Uhr
--
--
--
--
  Hinweis: Zum Kartenkauf bitte Uhrzeit anklicken!

Berlin Alexanderplatz

Drama - D/NL 2020 - FSK: 12 J. (183 Min.) Regie: Burhan Qurbani
Der Film orientiert sich frei an dem gleichnamigen Roman von Alfred Döblin aus dem Jahr 1929. Regisseur Qurbani, verlegt die Handlung ins Berlin der Gegenwart. Erzählt wird in fünf Kapiteln und einem Epilog die Geschichte von Francis - einem afrikanischen Immigranten, der auf der gefährlichen, illegalen Überfahrt von Afrika nach Europa in Seenot gerät. Er schwört sich, trotz aller Umstände ein gutes und anständiges Leben zu führen. Doch gut zu sein in einer Welt, die es nicht ist, stellt sich als schwierig heraus. Francis muss stark bleiben.

Dauer: 184 Minuten
FSK ab: 12 Jahre
Webseite zum Film: https://www.entertainmentone.com/home/DE/berlin-alexanderplatz/

Donnerstag
13.08.
Freitag
14.08.
Samstag
15.08.
Sonntag
16.08.
Montag
17.08.
Dienstag
18.08.
Mittwoch
19.08.
--
--
--
17:30 Uhr
--
--
--
  Hinweis: Zum Kartenkauf bitte Uhrzeit anklicken!

Meine Freundin Conni - Geheimnis um Kater Mau

Animation - D 2020 - FSK: 0 J. (79 Min.) Regie: Ansgar Niebuhr
Ohne ihre Familien geht es für die Kinder Conni, Anna und Simon auf große Fahrt zum Heuhotel einer alten Burg. Da bemerkt Conni, dass sich ihr Kater Mau als blinder Passagier mitgeschlichen hat. Der Vierbeiner macht eine ganze Menge Unsinn - wofür die Kinder geradestehen müssen. Als auch noch ein Dieb in dem Hotel umherirrt, machen sich Conni und ihre Freunde daran, ihn zu schnappen.

Dauer: 77 Minuten
FSK ab: 0 Jahre
Webseite zum Film: https://www.wildbunch-germany.de/movie/meine-freundin-conni

Donnerstag
13.08.
Freitag
14.08.
Samstag
15.08.
Sonntag
16.08.
Montag
17.08.
Dienstag
18.08.
Mittwoch
19.08.
16:30 Uhr
15:00 Uhr
15:00 Uhr
15:00 Uhr
--
--
--
  Hinweis: Zum Kartenkauf bitte Uhrzeit anklicken!

Blühende Landschaften

Film mit Gespräch
Dokumentation - D 2020 - FSK: 0 J. (95 Min.) Regie: Oliver Alaluukas
Am 3. Oktober 2020 jährt sich der deutsche Einigungsvertrag zum dreißigsten mal. Das nehmen wir zum Anlass um ein Blick auf Templin zu werfen, zwischen Vergangenheit und Zukunft, zwischen Wende und Strukturwandel, zwischen Zuzug und Abwanderung.

Dauer: 100 Minuten
FSK ab: 0 Jahre

Donnerstag
20.08.
Freitag
21.08.
Samstag
22.08.
Sonntag
23.08.
Montag
24.08.
Dienstag
25.08.
Mittwoch
26.08.
--
19:30 Uhr
19:30 Uhr
--
--
--
--
  Hinweis: Zum Kartenkauf bitte Uhrzeit anklicken!

Auf der Couch in Tunis

Komödie - F 2020 - FSK: 6 J. (89 Min.) Regie: Manele Labidi
Die Psychologin Selma hat einen wahnwitzigen Plan: Sie will in ihr Heimatland Tunesien zurückkehren, um dort eine Praxis für Psychotherapie zu eröffnen. Das Vorhaben der selbstbewussten Französin stößt erst einmal auf Skepsis und Widerstand. Weil die bürokratischen Mühlen langsam mahlen, empfängt Selma ihre gesprächigen Kunden auf dem Dach eines Wohnhauses in Tunis. Die Kuriositäten und bunten Charaktere der alten Heimat begegnen ihr jedoch längst nicht nur in den therapeutischen Sitzungen. Eine zauberhafte Komödie voller orientalischem Charme.

Dauer: 89 Minuten
FSK ab: 6 Jahre

Donnerstag
20.08.
Freitag
21.08.
Samstag
22.08.
Sonntag
23.08.
Montag
24.08.
Dienstag
25.08.
Mittwoch
26.08.
--
17:30 Uhr
17:30 Uhr
17:30 Uhr
19:00 Uhr
--
--
  Hinweis: Zum Kartenkauf bitte Uhrzeit anklicken!

Meine Freundin Conni - Geheimnis um Kater Mau

Animation - D 2020 - FSK: 0 J. (79 Min.) Regie: Ansgar Niebuhr
Ohne ihre Familien geht es für die Kinder Conni, Anna und Simon auf große Fahrt zum Heuhotel einer alten Burg. Da bemerkt Conni, dass sich ihr Kater Mau als blinder Passagier mitgeschlichen hat. Der Vierbeiner macht eine ganze Menge Unsinn - wofür die Kinder geradestehen müssen. Als auch noch ein Dieb in dem Hotel umherirrt, machen sich Conni und ihre Freunde daran, ihn zu schnappen.

Dauer: 77 Minuten
FSK ab: 0 Jahre
Webseite zum Film: https://www.wildbunch-germany.de/movie/meine-freundin-conni

Donnerstag
20.08.
Freitag
21.08.
Samstag
22.08.
Sonntag
23.08.
Montag
24.08.
Dienstag
25.08.
Mittwoch
26.08.
--
15:00 Uhr
15:00 Uhr
15:00 Uhr
16:30 Uhr
--
--
  Hinweis: Zum Kartenkauf bitte Uhrzeit anklicken!

Berlin Alexanderplatz

Drama - D/NL 2020 - FSK: 12 J. (183 Min.) Regie: Burhan Qurbani
Der Film orientiert sich frei an dem gleichnamigen Roman von Alfred Döblin aus dem Jahr 1929. Regisseur Qurbani, verlegt die Handlung ins Berlin der Gegenwart. Erzählt wird in fünf Kapiteln und einem Epilog die Geschichte von Francis - einem afrikanischen Immigranten, der auf der gefährlichen, illegalen Überfahrt von Afrika nach Europa in Seenot gerät. Er schwört sich, trotz aller Umstände ein gutes und anständiges Leben zu führen. Doch gut zu sein in einer Welt, die es nicht ist, stellt sich als schwierig heraus. Francis muss stark bleiben.

Dauer: 184 Minuten
FSK ab: 12 Jahre
Webseite zum Film: https://www.entertainmentone.com/home/DE/berlin-alexanderplatz/

Donnerstag
27.08.
Freitag
28.08.
Samstag
29.08.
Sonntag
30.08.
Montag
31.08.
Dienstag
01.09.
Mittwoch
02.09.
--
17:30 Uhr
--
--
--
--
--
  Hinweis: Zum Kartenkauf bitte Uhrzeit anklicken!

Auf der Couch in Tunis

Komödie - F 2020 - FSK: 6 J. (89 Min.) Regie: Manele Labidi
Die Psychologin Selma hat einen wahnwitzigen Plan: Sie will in ihr Heimatland Tunesien zurückkehren, um dort eine Praxis für Psychotherapie zu eröffnen. Das Vorhaben der selbstbewussten Französin stößt erst einmal auf Skepsis und Widerstand. Weil die bürokratischen Mühlen langsam mahlen, empfängt Selma ihre gesprächigen Kunden auf dem Dach eines Wohnhauses in Tunis. Die Kuriositäten und bunten Charaktere der alten Heimat begegnen ihr jedoch längst nicht nur in den therapeutischen Sitzungen. Eine zauberhafte Komödie voller orientalischem Charme.

Dauer: 89 Minuten
FSK ab: 6 Jahre

Donnerstag
27.08.
Freitag
28.08.
Samstag
29.08.
Sonntag
30.08.
Montag
31.08.
Dienstag
01.09.
Mittwoch
02.09.
19:00 Uhr
--
17:30 Uhr
17:30 Uhr
19:30 Uhr
--
--
  Hinweis: Zum Kartenkauf bitte Uhrzeit anklicken!

Max und die wilde 7

Familie/Krimi - D 2020 - FSK: 0 J. (86 Min.) Regie: Wilfried Oelsner
Die Verfilmung des ersten Bandes der gleichnamigen Kinderbuchreihe erzählt vom 9-jährigen Max, der mit seiner Mutter in einem Altersheim auf einer Burg wohnt. Als den Bewohnern immer wieder Wertgegenstände gestohlen werden, macht sich Max, unterstützt von der „Wilden 7“ auf, den Dieb zu fassen. Mit witzigen Einfällen, großartigen Darsteller*innen und einer als Identifikationsfigur überzeugenden Hauptfigur macht MAX UND DIE WILDE 7 kleinen Kinofans – und ihren erwachsenen Begleitern - großen Spaß.

Dauer: 87 Minuten
FSK ab: 0 Jahre

Donnerstag
27.08.
Freitag
28.08.
Samstag
29.08.
Sonntag
30.08.
Montag
31.08.
Dienstag
01.09.
Mittwoch
02.09.
16:30 Uhr
15:00 Uhr
15:00 Uhr
15:00 Uhr
16:30 Uhr
--
--
  Hinweis: Zum Kartenkauf bitte Uhrzeit anklicken!

Blühende Landschaften

Spielort: Seebühne am MKC Templin
Prenzlauer Allee 6, 17268 Templin

Dokumentation - D 2020 - FSK: 0 J. (95 Min.) Regie: Oliver Alaluukas
Am 3. Oktober 2020 jährt sich der deutsche Einigungsvertrag zum dreißigsten mal. Das nehmen wir zum Anlass um ein Blick auf Templin zu werfen, zwischen Vergangenheit und Zukunft, zwischen Wende und Strukturwandel, zwischen Zuzug und Abwanderung.

Kurzfilm vorab (gefördert von der FFA Filmförderungsanstalt des Bundes)
Was machst du so?
D 2017 (08:42 Min.) Regie: MATTO Production des JugendKella Templin
Der Publikumspreisträger der UM-Challenge 2017 fragt: Was tun, wenn man jung und gelangweilt in Templin abhängt?

Einlass ab 19:00 Uhr, Angebot des Foyer-Cafés mit Eis, Popcorn und Snacks, hausgemachtes Chili con Carne, vegetarische Quiche und regionales Bier

* Die Anfangszeiten sind Richtwerte, da der Hauptfilm erst nach Sonnenuntergang mit Einsetzen der Dunkelheit gezeigt werden kann.

Dauer: 95 Minuten
FSK ab: 0 Jahre

Donnerstag
10.09.
Freitag
11.09.
Samstag
12.09.
Sonntag
13.09.
Montag
14.09.
Dienstag
15.09.
Mittwoch
16.09.
--
20:30 Uhr
--
--
--
--
--
  Hinweis: Zum Kartenkauf bitte Uhrzeit anklicken!


Unterkategorien