16. Wasserspiele Templin mit einem faszinierenden Variete-Abend (19.07.) und einem fulminanten Show-Abend, gespickt mit Artistic, Comedy, Feuerwerk u.v.m. (20.07.) auf der Seebühne am MKC Templin


  logo5   
         
   Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Freunde des Multikulturellen Centrum Templin,

bereits zum 16. Mal kann das MKC zu den Templiner Wasserspielen hochkarätige Künstler aus dem In- und Ausland auf mehreren Bühnen in der Stadt begrüßen. Zwei Abendveranstaltungen - die "Wasser-Varietè-Spiele" am Fr, 19.07.  und "Die Artistokranen on stage" am Sa, 20.07. - sind auf der Seebühne geplant.

Es wird eine neue Ausstellung zum Thema Wasser geben und auch die Theatermeile in der Innenstadt steht zusammen mit dem Familienmarkt der TMT erneut auf dem Programm.

Karten für das Veranstaltungshighlight des Jahres erhalten Sie direkt im MKC, in der Tourismusinformation am Markt und natürlich rund um die Uhr online auf unserer Website.

Den Gesamtprogrammflyer Wasserspiele 2019 finden Sie hier: Programmheft_Wasserspiele_2019-komprimiert.pdf2.09 MB

Wir freuen uns auf Sie!
Ihr Team des MKC Templin
 
      
 

Wasser-Varieté-Spiele

16. Wasserspiele Templin - Open Air

21:00 Uhr, MKC Seebühne
"Wasser-Variete-Spiele, Choreographie Karl-Heinz Helmschrot
Aus der Hauptstadt kommen echte Varieté-Raritäten nach Templin. Geschliffenes Wort und präzise Pointen treffen auf großartige artistische Bilder. Artisten, Musiker, Tänzer, Komödianten, die ihre Leidenschaften zur Profession gemacht haben, sind zu Gast: Sammy Tavalis - ein virtuoser Tüftler, ein detailverliebter Perfektionist mit der unbändigen Lust in verschiedene Rollen zu schlüpfen um mit dem größten Quatsch und Absurditäten zu überraschen. Karl-Heinz Helmschrot treibt die Vision an, das Erzählerische des Theaters mit den zirzensischen Künsten zu verbinden. Komisch, schlagfertig und geistreich moderiert er das Programm. Jochen Schell formt mit seinen Objektmanipulationen verblüffende Bilder im Raum und erhebt Jonglage zur Kunst. Zum ersten Mal sind sie gemeinsam zu erleben: Ein Unikat speziell für die Wasserspiele 2019.

Eintritt Normal/Rentner: 18 EUR, ermäßigt* 12 EUR
* Kinder bis 18 Jahre, Studenten und Arbeitsuchende

Unser Tipp für Sie: Das Kombiticket
Kaufen Sie sowohl für "Show Baroque (20.07.) als auch für "Wasser-Varieté-Spiele" (19.07.) Tickets, können Sie die Varieté-Tickets zum Kombiticket-Sonderpreis kaufen:
Normal/Rentner: 12 EUR, ermäßigt* 6 EUR
* Kinder bis 18 Jahre, Studenten und Arbeitsuchende
Bitte legen Sie dann zur Kontrolle am Freitagabend beide Karten an der Kasse vor!
Freitag, 19.07.2019    20:00 Uhr     

Show Baroque - Die Artistokraten

16. Wasserspiele Templin - Open Air

21:00 Uhr, MKC Seebühne
"Show Baroque" - Die Artistokraten, Artistik und Comedy
Die Auftritte der Artistokraten um den unumstrittenen Fürsten Martin von Bracht sind legendär. In einer unnachahmlichen Show voller Witz und glanzvollen artistischen Leistungen ziehen sie ihr Publikum von der ersten Minute in ihren Bann. Auch der besondere Abend der Neueröffnung des Multikulturellen Centrums im Februar 2017 entfaltete durch die Artistokraten einen ganz eigenen Zauber. Auf vielfachen Wunsch des Publikums ziehen der Fürst und sein Gefolge nun erneut in Templin ein und geben auf der Seebühne des MKC eine ganz spezielle Audience. Lassen Sie sich überraschen!

Einlass und Vorprogramm ab 19:00 Uhr mit den "Artistokraten", "Triple Trouble" und "Mademoiselle Mirabelle"
Zum Abschluss Feuerwerk

Eintritt Normal/Rentner: 25 EUR, ermäßigt* 18 EUR
*Arbeitssuchende/Studenten/Schüler (bis 18 J.)

Unser Tipp für Sie: Das Kombiticket
Haben Sie bereits für "Show Baroque (20.07.) Tickets erworben, berechtigt Sie dies zum Kauf der "Wasser-Varieté-Spiele"-Tickets (19.07.) zum Kombiticket-Sonderpreis.
Samstag, 20.07.2019    21:00 Uhr     

Weitere Wasserspiel-Programmpunkte im Überblick:

Turmkonzert Les Connaisseurs , Saxophon-Trio

16. Wasserspiele Templin
Maria-Magdalenen-Kirche
Musik für Kenner und Genießer gespielt auf drei Saxophonen der legendären Marke Conn aus den 1930er Jahren. Im Programm des Saxophon Trios erklingen Tangos, Pop und bekannte Jazzstücke, aber auch Eigenkompositionen und Klassiker der Saxophonliteratur. Rainer Hanke (Altsaxophon), Achim Kleiner (Baritonsaxophon) und Gert Anklam (Sopransaxophon) arbeiten seit vielen Jahren in verschiedenen Saxophonensembles zusammen. Saxophonisten, und erst recht Saxophonensembles, sind immer auf der Suche nach einem eigenen, eigenständigen Klang. Wir hatten das Glück, an drei dieser Saxophone zu kommen. Nach aufwendigen Restaurierungsarbeiten waren wir begeistert, wie diese alten Instrumente zusammenklingen. In mehr als zwei Jahrzehnten entstand neben musikalischen Spaß ein intuitives gegenseitiges Verständnis für den Klang des Ensembles.

Eintritt: 5 EUR (inkl. Turmbesteigung)
Freitag, 19.07.2019    17:00 Uhr     

Ausstellung "Thema Wasser" - Pleinair Berlin-Brandenburg, Malerei

Fenske -Der Thymensee IN16. Wasserspiele Templin

Ab 19. Juli stellt die Gruppe des Pleinair Berlin-Brandenburg um Marko Fenske, Diether Münchgesang und Nikolai Kraneis Malereien zum Thema „WASSER" im Multikulturellen Centrum in Templin aus. Es werden aktuelle Ergebnisse des diesjährigen Pleinairs, aber auch Arbeiten von anderen Orten und Zeiten der Künstler, zu sehen sein. Im Zentrum stehen die Werke der Organisatoren Marko Fenske, Diether Münchgesang und Nikolai Kraneis.

Eröffnung: Fr, 19.07.2019, 20:00 Uhr
Dauer der Ausstellung: 19.07. - 09.09.2019
Eintritt: frei

Bildausschnitt: Der Thymensee, Marko Fenske


Kanu-Exkursion auf dem Templiner Seenkreuz


16. Wasserspiele Templin

In diesem Jahr neue Route über den Fährsee!
Vom Wasser aus die Natur genießen ... mit Naturführer Thomas Volpers
Dies ist im Rahmen der Wasserspiele bei einer Kanutour auf den Seen und Fließen rund um Templin möglich. Vorbei an Quellen, Seerosen und Biberburgen geht es auch in verschwiegene Buchten, die an einen Urwald erinnern. Eine Picknick- und Badepause ist vorgesehen. Für Ungeübte gibt es zu Beginn eine kleine Paddelschule. Kanadier und Ausrüstung inklusive wasserdichte Tonnen werden gestellt. Bitte bringen Sie Badezeug, Sonnen- oder Regenschutz und Proviant mit.

Abfahrt/Ankunft: Fährkrug Ablage (Haltestelle der Buslinien 502 und 504)
Dauer etwa 4 Stunden.
Rückfahrt über Mitfahrgelegenheit oder mit dem Uckermark-Shuttle.
Anmeldungen nur beim Naturführer Thomas Volpers, Tel. 039 885 32 87, volpers@um-natur.de
Eintritt: 32 EUR (Kanadier inklusive) Kinder bis 15 Jahre 18 EUR
Samstag, 20.07.2019    10:30 Uhr     

3. Templiner Theatermeile: Hof Suckow

16. Wasserspiele Templin

11:00/14:00 Uhr, Am Markt 4
Nicole Weißbrodt "Clarissa Zockovic"
Die Glamour Lady Clarissa Zockovic feiert ihr Bühnencomeback und erzählt von den Glanzmomenten aus ihrem Leben, verrucht, witzig, spielwütig. Mit dabei ist auch ihre Pflegerin Nikki. Aber die kann wohl nur Märchen. Oder doch nicht…?

sowie:
Ingenieure der Imagination "Magic Frank und Crazy Eddy"
Magic Frank und Crazy Eddy lassen nichts unversucht, das Unmögliche möglich zu machen. Beherzt verzaubern Frank und Eddy muffelige, übellaunige Typen in bumsdfidele, wohlgelaunte Menschen.

Eintritt: frei (Spenden für die Theatermeile von zufriedenen Besuchern willkommen!)
Samstag, 20.07.2019    11:00 Uhr     14:00 Uhr     

3. Templiner Theatermeile: Café Flammerie

16. Wasserspiele Templin

12:00/14:00/16:00 Uhr, Hof Passage (Zugang über Ernst-Thälmann-Str. oder Pestalozzistraße)
Acapulco Radio
Acapulco Radio ist Urlaub für die Ohren. Bei den Klängen karibischer Sonnenstrände setzt die Entspannung langsam ein, die Atmung wird tiefer und die Lust auf einen bunten Cocktail größer. Fricke Fender, als Meister der Pedal-Steel-Gitarre und der Dobro, schöpft hemmungslos aus dem Repertoire der Südseeromantik und breitet den Zuhörern ein virtuelles Badetuch aus. Sonnenschutzfaktor 36 sollte bereitliegen, denn heiße Rhythmen und ein trockener Kontrabass verstärken die Wirkung. Ist man des faulen Strandlebens überdrüssig, so bieten Ausflüge ins Landesinnere Abwechslung. Wir begegnen afrikanischen Karawanen, streifen Filmklassiker der 50er Jahre, cruisen über endlose Highways mit halb verfallenen Motels und versumpfen in Spielhöllen der Großstädte.
Fricke Fender (git, voc) - Lou Noack (bass, voc) - Max Schwarzlose (drums)

Eintritt: frei (Spenden für die Theatermeile von zufriedenen Besuchern willkommen!)
Samstag, 20.07.2019    12:00 Uhr     14:00 Uhr     16:00 Uhr     

3. Templiner Theatermeile: Hof Café Pina

16. Wasserspiele Templin

12:00/16:00 Uhr, Ernst-Thälmann-Str. 16
Red Dog Theater “Rotkäppchen”
Rotkäppchen will Ihren Pyjama nicht anziehen und schlafen gehen, auf gar keinen Fall! Man weiß ja nie, was unter dem Bett lauert. Im Wald jedoch ist Rotkäppchen die Größte. Hier fühlt sie sich sicher, kennt jeden Winkel und alle Tiere. Als Rotkäppchen die Oma besuchen will, begegnet sie dem charmanten Wolf Gaspard. Doch auf einmal ist er wieder verschwunden… Hier ein merkwürdiger Geruch, da ein Knacken, dort ein Pfotenabdruck. Für Rotkäppchen beginnt eine abenteuerliche Spurensuche durch den tiefen dunklen Wald. Ein spannendes Abenteuer über Mut, Neugier und eine junge Detektivin mit Puppen, Schauspiel und Musik für alle ab 4 Jahren.

Eintritt: frei (Spenden für die Theatermeile von zufriedenen Besuchern willkommen!)
Samstag, 20.07.2019    12:00 Uhr     16:00 Uhr     

3. Templiner Theatermeile: Hof Neumann

16. Wasserspiele Templin

13:00/15:00 Uhr, Am Markt 9
Theater des Lachens “Wir können noch viel zusammen machen”
Das Fischlein Harald, das Ferkel Inge und das Vogelkind Philip kennen sich nicht. Wie auch, der eine lebt im Wasser, die andere matscht in der Pampe und der Dritte fliegt durch die Luft. Jedem allein ist langweilig und jeder möchte etwas machen, was er noch nie gemacht hat. Aber eines Tages treffen sie sich. Nach Friedrich Karl Waechter. Ab 4 Jahren. Spiel: Irene Winter, Björn Langhans. Ausstattung: Franziska Zauleck. Regie: Astrid Griesbach. Puppen: Lutz Großmann.

Eintritt: frei (Spenden für die Theatermeile von zufriedenen Besuchern willkommen!)
Samstag, 20.07.2019    13:00 Uhr     15:00 Uhr     

Walkacts: Templiner Innenstadt

16. Wasserspiele Templin
Theatermeile in den Höfen der Innenstadt, Familienmarkt der TMT, Innenstadtgeschäfte bis 16:00 Uhr geöffnet

10:00 - 17:00 Uhr, Innenstadt
Walking-Band: Triple Trouble
Peuker, Röbisch und der große Herr Klein bedienen sich an den griffigsten Songs der letzten 50 Jahre und werten sie zu Kabinettstückchen der postalternativen Popmusik auf. Heldenhafte Engelsstimmen werden in einen Sud aus Sousaphone, Resonatorgitarre und Waschbrett bzw. Drumsonite geditscht. Peuker tourt seit fast 30 Jahren durch die Clubs und Festivals in Europa und singt seit 20 Jahren zu den Trommeln. Klein wächst in der Blasmusikszene Thüringens auf, wandert mit Tuba und Trompete nach Sachsen aus, wo er spätestens seit Triple Trouble zu den besten Tubisten auf den Pisten zählt. Röbisch ist jung, liebt die Musik und singt wie eine Lerche. Matthias Peuker (drumsonite, washboard, voc) - Adrian Röbisch (git, voc) - Toralf Klein (sousafon, tp, voc)

Walkact: Ingenieure der Imagination
Die Ingenieure der Imagination sind Träumer, Phantasten und tollkühne Weltenerfinder. Unterwegs in den Straßen der Stadt als fahrende Ritter. Don Rudolfo und Patablo, der Beleibte.

Walkact: Etta Streicher “Das Kabarett der guten Wünsche”
Ein Bauchladentheaterchen gibt die Bühne frei für Kleinpoesie und Mutmaßungen über Träume & Realitäten. Und natürlich für das Glücksspiel mit den unerfüllten Wünschen. Das Kabarett der guten Wünsche wird dich finden, wenn du es brauchst.

Walkact: Nicole Weißbrodt “Clarissa Zockovic”
Die Glamour Lady Clarissa Zockovic erzählt von den Glanzmomenten aus ihrem Leben, verrucht und witzig. Mit dabei ist auch ihre Pflegerin Nikki.

Eintritt: frei (Spenden für die Theatermeile von zufriedenen Besuchern willkommen!)
Samstag, 20.07.2019    10:00 - 17:00 Uhr     



 
     
 


Anschrift:

Multikulturelles Centrum Templin e.V.
Prenzlauer Allee 6
17268 Templin


Kontakt:

Karten Telefon: 03987/551063
Büro Telefon: 03987/53130
Fax: 03987/551062
E-Mail: info@mkc-templin.de


weitere Veranstaltungen:


www.templin.de
 
 
Sie wollen Ihr Newsletter-Abonnement ändern oder den Newsletter abbestellen,
dann klicken Sie bitte auf einen der folgenden Links:



Newsletter Nr. 20190715
© 2019 by Multikulturelles Centrum Templin e.V.