MKC Kino im Mai 09.-21.05.: Deutscher Gerichtsskandal mit Elyas M'Barek, Extrem-Climbing im Film des Monats, Robert Redford als charmanter Bankräuber und der DDR-Klassiker "Alfons Zitterbacke" neu verfilmt

  logo5   
         
   Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Freunde des Multikulturellen Centrum Templin,

bevor wir Ende des Monats mit dem Mobilen Kino Uckermark in die 4. Openair-Spielsaison starten und das hoffentlich bei schönstem Wetter, laden wir Sie ein, es sich (bei zur Zeit noch recht frischen Frühlungstemperaturen) im MKC  gemütlich zu machen und dem erlesenen Filmangebot indoor zu fröhnen.

Erleben Sie den Publikumsliebling des deutschen Films Elyas M'Barek mal nicht in einer Komödie sondern in einem echten Drama als Strafverteidiger in der Ferdinand-von-Schirach-Verfilmung "Der Fall Collini".

Oder geniessen sie noch einmal das grandiose, schauspielerische Können von Robert Redford - als Ausbrecherkönig Forrest Tucker - in seiner voraussichtlich letzten Filmrolle: der Kriminalkomödie
"Ein Gauner & Gentleman".

Wer den Nervenkitzel des Klettersports sucht und/oder fantastische Naturaufnahmen liebt, kann dem Extremsportler Alex Honnold in "Free Solo" bei seiner Erklimmung des knapp Tausend Meter hohen Felsens El Capitan im Yosemite-Nationalpark in Kalifornien quasi über die Schulter blicken - Adrenalin pur garantiert!

Natürlich kommen auch unsere jüngeren Kinozuschauer nicht zu kurz. Sie können die fantastische Welt des "Alfons Zitterbacke" in der Neuverfilmung des DDR-Klassikers miterleben, über den jungen  chaotischen Erfinder, der vielen von uns noch aus unserer eigenen Kindheit gut in Errinnerung geblieben ist.

Viel Spaß im Kino wünscht Ihnen
das Team des MKC Templin
 
      
 

Der Fall Collini

testDrama/Thriller - D 2018 - FSK: 12. J. (123 Min.) Regie: Marco Kreuzpaintner
Der angesehene Industrielle Hans Meyer wird in seiner Berliner Hotelsuite ermordet – scheinbar ohne jedes Motiv. Kurz darauf stellt sich der 70-jährige, mittlerweile pensionierte Gastarbeiter Fabrizio Collini als Täter der Polizei. Der junge und noch unerfahrene Rechtsanwalt Caspar Leinen (Elyas M’Barek) wird als sein Pflichtverteidiger bestellt. Als es zu einer mehrtägigen Unterbrechung kommt, macht Leinen aber plötzlich durch Zufall eine Entdeckung und stößt damit auf einen der größten Justizskandale der deutschen Geschichte.

Donnerstag
09.05.
Freitag
10.05.
Samstag
11.05.
Sonntag
12.05.
Montag
13.05.
-- 19:30 Uhr
19:30 Uhr
19:30 Uhr
19:30 Uhr
Donnerstag
16.05.
Freitag
17.05.
Samstag
18.05.
Sonntag
19.05.
Montag
20.05.
19:30 Uhr
-- -- -- --

Ein Gauner & Gentleman.

testBiographie/Drama - USA 2018 - FSK: 6 J. (93 Min.) Regie: David Lowery
Den Großteil seines Lebens verbrachte Forrest Tucker (Robert Redford) im Gefängnis. Weil er aber nicht bloß einer der besten Bankräuber ist, sondern auch ein wahres Genie, wenn es um Gefängnisausbrüche geht, genießt Tucker auch immer wieder die selbstgewonnene Freiheit. Alles läuft wie am Schnürchen, bis der Polizist John Hurt (Casey Affleck) als erster durchschaut, was es mit all den Überfällen der letzten Zeit auf sich hat: Tucker und seine Komplizen müssen sich von nun an in Acht nehmen, denn Hurt ist ihnen dicht auf den Fersen.

Kurzfilm vorab (gefördert von der FFA Filmförderungsanstalt des Bundes)
Alte Schule
D 2013 (07:10 Min.) Regie: Ilker Catak
Thomas ist Taschendieb. Als er Violca begegnet, ist ihm das nicht mehr so wichtig. Aber er hat auch sie beklaut.

Donnerstag
16.05.
Freitag
17.05.
Samstag
18.05.
Sonntag
19.05.
Montag
20.05.
-- 17:00 Uhr
19:30 Uhr
17:00 Uhr
19:30 Uhr

Free Solo_

testBiografie - E 2019 - FSK: 6 J. (110 Min.) Regie: Icíar Bollaín
Der Extremsportler Alex Honnold bereitet sich im Sommer 2017 auf seinen größten Lebenstraum vor: den fast senkrechten, 975 Meter hohen Felsen El Capitan zu erklimmen – und das im Alleingang und ohne Sicherung, denn Honnold ist nicht nur irgendein Extremsportler, sondern Free-Solo-Kletterer. Auf seinem Weg begleiten ihn die Dokumentarfilmerin Elisabeth Chai Vasarhelyi und ihr Kameramann, Profi-Bergsteiger Jimmy Chin. Sie zeigen die Vorbereitungen, aber auch Rückschläge und Opfern, die der Sportler erbringen muss, um seinen Körper in Form zu bringen.

Kurzfilm vorab (gefördert von der FFA Filmförderungsanstalt des Bundes)
Pasajes
AR 2012 (02:46 Min.) Regie: Luis Paris
Ein Fahrradfahrer, ein Mond, ein Baum, ein Feld, eine Stadt, die Nacht und ein Pfad verschmelzen miteinander.

Freitag
10.05.
17:00 Uhr
Freitag
17.05.
19:30 Uhr

Alfons Zitterbacke - Das Chaos ist zurück

testFamilie - D 2019 - FSK: 0 J. (92 Min.) Regie: Mark Schlichter
Der 10-jährige Alfons Zitterbacke träumt davon, endlich sportlich und gut in der Schule zu sein, außerdem wäre er gerne Astronaut. Leider sieht das im echten Leben ganz anders aus: Seine Lehrer behandeln ihn unfair, er wird von seinen Mitschülern wegen seines Nachnamens gehänselt und sein Vater Paul ist total streng. Einzig sein Freund Benni ist Alfons stets ein treuer Begleiter. Da hört Alfons von einem Fluggerätewettbewerb und sieht seine Chance gekommen, es allen zu beweisen.

onnerstag
09.05.
Freitag
10.05.
Samstag
11.05.
Sonntag
12.05.
Montag
13.05.
15:00 Uhr
15:00 Uhr
17:00 Uhr
-- 17:00 Uhr
Donnerstag
16.05.
Freitag
17.05.
Samstag
18.05.
Sonntag
19.05.
Montag
20.05.
17:00 Uhr
15:00 Uhr
17:00 Uhr
15:00 Uhr
17:00 Uhr


 
     
 


Anschrift:

Multikulturelles Centrum Templin e.V.
Prenzlauer Allee 6
17268 Templin


Kontakt:

Karten Telefon: 03987/551063
Büro Telefon: 03987/53130
Fax: 03987/551062
E-Mail: info@mkc-templin.de


weitere Veranstaltungen:


www.templin.de
 
 
Sie wollen Ihr Newsletter-Abonnement ändern oder den Newsletter abbestellen,
dann klicken Sie bitte auf einen der folgenden Links:



Newsletter Nr. 20190509
© 2019 by Multikulturelles Centrum Templin e.V.