Hauptinhalt



Corinna Rosteck aya light greenI.NIm Rahmen der 14. Wasserspiele Templin 
"Eintauchen" - Sandra Bergemann, Julia Johannsen, Corinna Rosteck - Fotografie, Malerei, Videokunst

Die drei Künstlerinnen Sandra Bergemann (Berlin), Julia Johannsen (Homburg/Saar), Corinna Rosteck (Berlin), die über ihre gemeinsame Begeisterung für das Thema „Wasser" zueinander fanden, zeigen zum ersten Mal im MKC Templin ihre Ausstellung „Eintauchen". In der Ausstellung mit Fotografien, Malerei und Videoarbeiten begegnet der Betrachter unserem wichtigsten Element als erschaffende und zerstörerische Energie, als blockierendes und befreiendes Blau sowie dem Liquiden in all seinen ursprünglichen Kräften. Sandra Bergemanns symbolhafte Landschaftsfotografien und Videoarbeiten beinhalten immer auch die Frage nach dem Abbildungscharakter und Wahrheitsgehalt des Mediums. Die Malerei von Julia Johannsen ist geprägt von der Farbe Blau und dem Spiel zwischen Abstraktion und Realismus. Corinna Rosteck lässt in ihren Bildern, die sich hauptsächlich mit Wasser und Tanz beschäftigen, die Gegenständlichkeit der Fotografie mit dem Illusionismus der Malerei verschmelzen. Tauchen Sie ein in die Wasserwelten der drei Künstlerinnen. (Fotoausschnitt links: Corinna Rosteck "aya light green")

 Dauer der Ausstellung: 20.07. - 11.09.2017
 Foyer-Galerie geöffnet: Mo, Do, Fr, Sa, So, 14:00 - 20:00 Uhr
 Eintritt: frei





CHSTE AUSSTELLUNGEN 2017

"Unser Leben"
Mit Erfahrungsberichten von Flüchtlingen aus Syrien, Nahost und Afrika
Eröffnung: Do, 07.09.2017, 18:00 Uhr + Veranstaltung
Dauer der Ausstellung: 08.09. - 11.09.2017

"Vanitas"
Künstlerinnengruppe "Kunststück Garten"
Charlotte Bieligk, Ines Diederich, Sabine Kalicki, Christina Pohl - Skulptur, Plastik, Malerei, Grafik, Objekte, Installation, Fotografie
Eröffnung: Sa, 16.09.2017, 17:00 Uhr
Dauer der Ausstellung: 17.09. - 06.11.2017

Kulturland Brandenburg 2017
"Wort & Wirkung. Luther und die Reformation in Brandenburg"
"Auf Luthers Spuren - Fotografien junger Geistlicher in Brandenburg"

Frank Gaulitz, Fotografie
Eröffnung: Fr, 10.11.2017, 20:00 Uhr
Dauer der Ausstellung: 11.11.2017 - Februar 2018