Hauptinhalt


Das Mobile Kino Uckermark erhält Unterstützung des Landes Brandenburg
Am 24.05.2019 ist das Mobile Kino Uckermark erfolgreich in die 4. Saison gestartet. Mehr als 200 Besucher kamen zur Eröffnungsveranstaltung an der Eisschmiede Uckermark in Pinnow und sahen den bewegenden Film „Trautmann" von Marcus H. Rosenmüller. Veranstalter und Gemeinde freuten sich gemeinsam, dass die erste Vorführung des Mobilen Kinos in der Gemeinde des Amtes Oder-Welse so eine tolle Resonanz erfuhr. Zur Eröffnung gab es auch ein kleines Feuerwerk mit Wunderkerzen, die die Gäste kurz vor der Vorstellung entzündeten.


MKU-Trailer-BildNeuer Trailer Mobiles Kino Uckermark 2019 auf YouTube (Zum Ansehen auf das Bild klicken)


Am Samstag spielte das Mobile Sommer-Kino erneut bei einem der Gastgeber der ersten Stunde. Das Gut Temmen hatte mit „Unser Saatgut" einen ambitionierten wie auch unterhaltsamen und motivierenden Dokumentarfilm über die gravierenden Probleme der industriellen Saatgutherstellung ausgewählt. Vor dem Film konnte man eine interessante Hofführung auf dem Gut miterleben, an der auch Thomas Kralinski, Mitglied der Landesregierung und Chef der Landesvertretung Brandenburg beim Bund, teilnahm. Die Landesregierung unterstützt das ambitionierte Projekt erneut mit einem Investitionszuschuss von 15.000 €. Medienstaatssekretär Thomas Kralinski übergab am Samstagabend symbolisch einen Check an Geschäftsführerin Kathrin Bohm-Berg und lobte das gelungene Projekt sowie das besondere Engagement des MKC Vereins und seiner Partner. Insgesamt wird das MKC in dieser Saison 20.000 € in das Mobile Kino investieren. Hauptteil der Investitionen ist die Anschaffung eines neuwertigen Transporters, um das Kino sicher zu den Spielorten zu bringen.
Am kommenden Wochenende reist das Mobile Kino Uckermark weiter nach Gut Kerkow bei Angermünde. Dort wird noch einmal der sehenswerte Spielfilm „Gundermann" von Andreas Dresen gezeigt. Am Pfingstsamstag ist das fahrende Sommerkino dann in Haßleben bei Francescos Pizza zu erleben. Hier können die Gäste sich mit südlichen Köstlichkeiten verwöhnen lassen und einen der erfolgreichsten italienischen Filme des letzten Jahres erleben. Gezeigt wird die Komödie „Ab heute sind wir ehrlich!". Insgesamt sind bis Anfang September 26 Vorstellungen in der ganzen Uckermark geplant.


Lesen Sie auch einen Artikel aus dem Uckermark Kurier vom 23.05.2019 zum Mobilen Kino von Sigrid Werner hier: Presseartikel
Bilder zum Eröffnungswochenende des Mobilen Kinos finden Sie hier in der Bildergalerie