Hauptinhalt


Stilechter ging es nicht. Das First Western Reenactors Treffen in der Westerstadt Eldorado Templin lieferte die perfekte Kulisse für die gelungene Neuverfilmung des Westernklassikers "Die glorreichen Sieben" unter der Regie von Antoine Fuqua.

Die glorreichen 7 im El Dorado LW
(Fotos: Kathrin Frese)

Wie maßgeschneidert fügte sich die Leinwand des Mobilen Kinos Uckermark in die Musik-Hall ein. Schon vor der Vorstellung herrschte hier ausgelassene Stimmung unter den Teilnehmern des Reenactors Treffen, die bereits ein volles Tagesprogramm mit vielen Shows und großer Abschlussballerei, wie es im Programmheft heißt, absolviert hatten. Einge Teilnehmer legten schnell noch eine flotte Sohle aufs Parket. Auch der Startschuss zum Film -> zünftig mit Revolver - folgten 2 Stunden spannende Unterhaltung und zum Finale eine ganz große Ballerei auf der Leinwand. Fast 300 zahlende Gäste verfolgten die Adaption des Westernklassikers. Neben den Gästen des Reenactors Wochenende waren auch viele Besucher aus Templin und Umgebung gekommen, welche die stilechte Filmkulisse sichtlich genossen. Das Team des El Dorado und das Multikulturelle Centrum mit ihrem Mobilen Kino Uckermark freuen sich über die gelungene Veranstaltung und machen natürlich schon Pläne, wie man die Filmreihe erfolgreich fortsetzen kann.   Weitere Bilder hier